Die Neckargärten

Für alle Themen des Urbanen Garten Mannheim


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Imkerkurs bzw. das Imkern im urbanen Garten

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Imkerkurs bzw. das Imkern im urbanen Garten am Sa Jul 27, 2013 1:41 am

Hallo Gartenfreunde,

es hat etwas länger gedauert, aber nun mal alle Informationen, wie wir Veronika & Kaweh sich den „Imkerkurs“ bzw. das Imkern im urbanen Garten vorstellen.

Erst mal vorweg, es kann jeder mitmachen und es wird voraussichtlich Dich nichts kosten.

Wie läuft es ab?

Wir werden uns in der Regel 1x die Woche am Wochenende (Sa. oder So.) für 1-2 Stunden treffen und die Bienen durchschauen. Dabei bekommt Ihr die Theorie erklärt mit sofortiger Anwendung in der Praxis.

Muss ich immer da sein?

Nein, es wäre aber schön, wenn die Personen die Interesse haben regelmäßig kommen. Eine Pflichtveranstaltung ist es jedoch nicht.

Was muss ich beachten?

Du solltest Kleidung anziehen, welche auch Flecken bekommen darf, da z.B. die Propolis schwer aus der Kleidung rauszubekommen ist.

Muss ich mir Imkerkleidung / Handschuhe kaufen?

Ich werde versuchen über das Projekt der Stadt genügend Geldmittel zu bekommen, dass jeder eine Kleidung bekommt. Sollte jemand eigene nutzen wollen, so kann er das gerne machen.

Wie lange geht der Kurs?

Geplant ist 1 Jahr. Die Hauptpflegezeit für Völker ist vom März-April bis ca. September. Von September (kommt drauf an wie lange der Sommer hält) ist nicht viel an den Völkern zu machen außer Wintervorbereitungen.

Kann ich auch Imkerfortbildungen besuchen?

Ja, der Imkerverein Baden bietet verschiedene Fortbildungen an, einige davon sind in Heidelberg und kosten nur wenige €. Zudem ist das Projekt Mitglied im Imkerverein Mannheim und so dürfen auch Fortbildungen (in der Regel kostenfrei) dort besucht werden.

Ernten wir auch Honig?

Ob es dieses Jahr noch klappt, kann ich nicht versprechen, da die Völker relativ klein im Garten angefangen haben. Aber natürlich ernten wir Honig nächstes Jahr.

Dazu dürfen wir dann eine Schleuder des Imkervereins nutzen.

Vom ersten Honig bekommt jedes Gartenvereinsmitglied ein kleines Glas. Die Imker aus dem Kurs bekommen natürlich mehr und auch bei den weiteren Honigernten ihren Anteil.

Wer zahlt das alles?

Ich habe mit der Stadt Mannheim gesprochen, wir können das als JES-Projekt anmelden.
Dann übernimmt die Stadt die Materialkosten (Bienenhütten, Smoker, Wachs, Imkerkleidung, Werkzeug).

Wie kann ich mitmachen?


Ganz einfach melde Dich an die eMail-Adresse:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Betreff: Kurs

Ich brauche von Dir, da ich Dich bei der Stadt melden muss:
- Name, Vornamen; Adresse; Geb., (für uns noch wichtig für Terminabsprachen eMail + Telefonnummer).

Die Stadt möchte möglichst Personen zwischen 14 und 28 Jahren. Diese werden im Projekt als erstes genannt.

Natürlich können auch alle anderen mitmachen, das habe ich schon abgesprochen.

Ich würde gerne die Zahl auf max. 10 Personen begrenzen.

Danke!
Veronika & Kaweh

Benutzerprofil anzeigen
Wird es dieses Jahr, also ab März, wieder solch einen Kurs geben?

Benutzerprofil anzeigen
Inanna schrieb:Wird es dieses Jahr, also ab März, wieder solch einen Kurs geben?

Hallo,

wir werden einen Kurs machen. Sind gerade in den Vorbereitungen, da leider von den 3 Völkern im Garten (2 starker Völker und ein Ableger) nur der Ableger überlebt hat. Dieser wurde in einen neuen Kasten gesteckt und die anderen beiden Kästen wurden grundgesäubert und es muss leider alles Wachs dort eingeschmolzen werden.

Veronika und Kaweh (ich) werden einen Kurs veranstalten. Veronika als Chefin.  Laughing 

Ich bin gerade dabei zu schauen ob wir entweder ein Volk kaufen oder wir von unserem 2. Stand wo wir zwei Völker haben eines in den Garten bringen.

Alle Interessenten bitte an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] melden.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 
  •  |