Die Neckargärten

Für alle Themen des Urbanen Garten Mannheim


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

So, 26.01.2014 gemütlicher Kochabend im Mehrgenerationenhaus (organisiert vom Urbanen Garten Mannheim)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Hallo ihr lieben Gärtner!

Was treibt ihr so in der kalten Jahreszeit?
Bald ist unser Kochabend im Mehrgenerationenhaus in der Neckarstadt-West!

Wir dürfen dort die Räumlichkeiten (große Superküche und das Café unten) nutzen, um gemeinsam zu kochen und zu essen.

Geplant ist ein gemütlicher Kochabend mit gesundem Essen. Alle Leute, die gerne kochen, sind herzlich willkommen!

Eigentlich ist noch nichts geplant und darum geht es:-).

Wer hat Lust dafür nen Flyer (DIN A4) zu gestalten?
Wir bräuchten den Flyer noch vor Weihnachten, sodass Herr Greiner ihn im Mehrgenerationenhaus aushängen kann und ggf. per Mail an Interessierte verschicken kann.

Wichtig für den Flyer wären folgende Punkte:
- gesundes Essen
- gemeinsam kochen
- Datum, Uhrzeit (17/18Uhr? was meint ihr?)
- Anmeldung per Email bis Freitag 24.01.2014 (vll. die Emailadresse vom Garten??)
- noch was?
- nicht zu viel drauf meint Herr Greiner, sonst lesen viele den Flyer nicht


Also ich selbst bin nicht so gut in der Flyergestaltung, würde aber meine "Hilfe" anbieten. Das heißt ich würde nen Wein und Salzbrezeln für die Gestalter organisieren:-).

Jemand Lust??

Liebe Grüße
Chrisi

Benutzerprofil anzeigen
hallo hier ist tim,

wollt nur sagen, ob ich mitmache, weiß ich nicht, aber bin mal ein zwei monate mit gemüse aus der region mit dem fahrrad im hänger in mannheim rumgefahren, ist jetzt zwei jahre her, die hatten den kühlraum für die gemüsekisten in der küche, ist ein raum rechts hinten von der tür aus (das war von studenten, nennt sich „regiovelo“ > [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] also wenn denen bescheid gesagt wird, lassen die von den bauern bestimmt eine kiste mehr bringen, war allerdings nicht so günstig. kann halt gut sein, dass die da immer noch ihren "lagerkühlraum" haben. war aber tolles "frisches" gemüse, alles aus der region mannheim ... na gut grüße!

Benutzerprofil anzeigen
äh tim?? heißt das, du gestaltest jetzt den flyer fürs kochen?

wann und wo treffen wir uns? :-)

Benutzerprofil anzeigen
wann und wo du willst : )

Benutzerprofil anzeigen
Halli hallo,

falls man hierbei noch irgendwie behilflich sein kann -und es ab dem 12. Januar dafür noch nicht zu spät sein sollte- biete ich gerne meine tatkräftige Unterstützung an. Smile

Sagt nur bescheid. Smile

Liebe Grüße

Benutzerprofil anzeigen
hey tim und kerstin!

danke für eure hilfe. ich hab das vor weihnachten total vergessen und hatte auch keine zeit mehr für ein treffen. voll gut, dass alex den flyer bereits gemacht hatte :-)...
danke nochmal!
ich kann den flyer hier allerdings nicht hochladen...
vll kann das auch der alex machen??

aber habt ihr schon ne idee, was wir kochen könnten??

liebe grüße
chrisi





Benutzerprofil anzeigen

7 Infos zum Kochabend am Fr Dez 27, 2013 5:50 am

Hier nochmal die Infos:

Jeder, der mitkochen will, sagt hier im Forum Bescheid oder schreibt bis zum 24.01.14 eine Email an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Treffpunkt ist um 17Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Neckarstadt-West


Ich freu mich schon!

Grüße
Chrisi

Benutzerprofil anzeigen
Super gemacht. Aber man verwendet nie, also wirklich NIE, unter keinen Umständen Comic Sans. Smile

Ich hab leider keine Möglichkeit gehabt mich am Flyermachen zu beteilgen, weil ich seit ca 4 1/2 Wochen im Krankenhaus liege.

Ich denke beim ersten Kochen werde ich auch nicht dabei sein können, weil ich da in Reha bin , aber dann hoffe ich bin ich wieder soweit, dass ich wieder laufen kann.

Benutzerprofil anzeigen

Gast


Gast
Danke, Zwetschgo! Aber wie war das nochmal? Sag niemals nie!? Wink

Dir ne gute Besserung und auch allen andern nen guten Rutscher!

Hey Ihr,

also ich bin beim Kochen auch gern dabei (koche gern gesund, regional, saisonal und lecker vegetarisch).
Philipp (...ja er ist übrigens mein neuer alien (jipieee) Freund, falls das sich manche gefragt haben, die ihn schon gesehen haben) hat im Prinzip auch Lust zu kommen und mitzumachen, er muß halt die Tage mal checken ob er für das Wochenende günstige Zugverbindungen kriegt, da er ja bei München in d Nähe wohnt.

Wie ist denn das Meinungsbild oder der Plan welches Gemüse verkocht wird? Also wäre Bio und von nem regionalen Bauern preislich OK?
Ich fänd das gut und sein Geld wert, aber natürlich hat jeder andre Möglichkeiten o geht mit seinem Geld anders um..
Ich hätte dazu auch eine Idee:
Ich hab im Kreis von ein paar von Euch ja schon mal angesprochen, dass wir den Demeter-Gärtnerbetrieb Goyert ansprechen könnten, der oft auf dem Marktplatz ist, ob er uns sein Gemüse (günstig) gibt, was am Ende des Markttag manchmal übrig ist. Ich hab vor ner Weile schon mal mit einem von denen (namens Bertram  Wink ) gesprochen bzgl. seiner "Reste" nach einem Markttag. Dann wäre es halt recht spontan mit der Planung was gekocht wird..Aber ich wäre da trotzdem zuversichtlich, denn es gibt ja überall Supermärkte um einkaufen zu können was noch fehlt..+ich hab gute saisonale Kochbücher u so..
Bertram scheint prinzipiell offen für sowas, bräuchte jedoch zuverlässige Abholer (+diese am liebsten regelmäßig-> was man also vielleicht als eigne foodsaving-Geschichte mit ihm beginnen könnte...)
Oder falls das nun erst mal ne zu große Aktion ist, ob er uns für die Kochaktion Prozente gibt wenn wir bei ihm kaufen?

Was meint ihr?

So Ende des Schreibsschwalls für den Moment Wink
Grüßle Jenny

Benutzerprofil anzeigen
Grundsaetzlich klingt spontanes Kochen ganz gut, aber ich wuerde das von der Anzahl der Mitesser  Laughing  abhaengig machen. Wenns viele sind, koennte die Spontanitaet leicht in Stress ausarten, oder was meint ihr?

Viele liebe Gruesse aus Dublin Very Happy 
Kerstin

Benutzerprofil anzeigen
Also ich bin auch dafür, dass unser Menü am 26.1 auf jeden Fall vegetarisch, besser vegan, sein sollte und möglichst mit Saison-Gemüse.
Die Idee von Jenny, die Reste vom Bio-Bauer auf dem Wochenmarkt zu verwerten finde ich grundsätzlich gut, jedoch würde ich gerne ein bisschen planen können, da mir auch die Erfahrung fehlt für viele Leute zu kochen.

Vielleicht könnten wir jetzt am Samstag (18.1) zusammen auf dem Wochenmarkt vorbeischauen und klären, was evtl. für uns abfallen könnte. Ich hätte so gegen 11:30 Uhr Zeit.

Benutzerprofil anzeigen
ok, dann mach ich doch noch nen Doodle zwecks Übersicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bitte tragt euch sobald wie möglich ein, damit wir in etwa wissen wieviele kommen.

Benutzerprofil anzeigen

15 Menü-Vorschläge am Mi Jan 15, 2014 10:51 am

Damit wir auch wissen was wir kochen wollen mache ich mal ein paar Vorschläge:

Grundsätzlich vegetarisch/vegan und saisonal.

mögliche Zutaten: Grünkohl, Wirsing, Weiß-/Rotkohl, Kürbis, Rote Bete, Karotten, Topinambur aus dem Garten, Chinakohl, Chicoree, Kartoffeln, Reis

Suppen:
- Karotten-Ingwer-Suppe (mit Kokosmilch)
- Kürbis-(Creme-)Suppe
- Indisches Dal (mit Gemüse)

Salat:
- Chinakohl-Orangen-Salat
- Endivien-...-Salat

Hautgericht:
- Gemüsepfanne mit Reis
- vegane Gemüse-Lasagne
- oder Sauerkraut-Lasagne, oder Spinat-Lasagne, ...

Benutzerprofil anzeigen
mh.. leeeckere Vorschläge Matthias, man merkt dass du gern kochst Wink
meine Favorites davon sind:
- Indisches Dal (mit Gemüse)
- Chinakohl-Orangen-Salat und
- vegane Gemüse-Lasagne

weiterer Vorschlag: Rote Beete-Tomaten-Soße mit Nudeln (da kann Philipp ein sehr geniales Rezept, mit dem Rote Beete total lecker und essbar ist ..auch für Leute, die die so gesunde Rote Beete sonst eher verschmähen)

Grüßle
Jenny

Benutzerprofil anzeigen
hi hi!

hab mal die leute in den doodle eingetragen, die gesagt haben, dass sie kommen. glaub carsten wollte auch kommen... oder carsten? ich denke kerstin und tim auch??

tolle kochvorschläge matthias! hört sich alles fein an:-)

ich schließe mich jenny an bzgl. vorspeise und salat.
das rote-beete-rezept klingt sehr lecker..., bin aber auch mit gemüse-lasagne einverstanden.

am samstag habe ich leider keine zeit mit zum markt zu gehen...

nina sagt uns bis freitag bescheid, wer sich noch per mail angemeldet hat. dann könnten wir samstag nächste woche einkaufen gehen oder?


liebe grüße
chrisi

Benutzerprofil anzeigen
Ich wär auch für ein veganes Gericht, dann kann Flo, mein Beetbuddy, auch mitmachen!   Smile 

Mir gefällt, was sich Matthias da ausgedacht hat. Die Karotten-Igwer-Kokos Suppe klingt fantastisch!  rabbit 

Benutzerprofil anzeigen
So, ich habe grade dem Herrn Greiner nochmal ne Mail geschickt Matthias. Er weiß jetzt Bescheid, dass du morgen oder übermorgen vorbeikommst.
Vielleicht kannst du dir auch den Kühlschrank/Kühlraum erklären lassen, sodass wir am Samstag nach dem Einkauf schonmal die Lebensmittel dort lagern können?!

Hab mal die Köche gezählt. Wir sind jetzt so um die 20 Personen. Schön, dass es so viele geworden sind:-).


Wie machen wir es mit den Getränken? Bringt jeder was mit oder? Vielleicht eine Flasche Apfelsaft, Bier oder nen Wein?

Ansonsten gibt´s ja Leitungswasser;-)

Freu mich auf Sonntag! Liebe Grüße
Chrisi

Benutzerprofil anzeigen
Ich war heute bei Herr Greiner und hab mir Zugang zum Haus und zur Küche erklären lassen.
D.h. wir könnten am Samstag rein und die Lebensmittel lagern, falls nötig.

Ich hab noch ein paar Flaschen Wasser und jeweils eine Flasche A- und O- Saft übrig, die bringe ich mit.
Wir können auch Kaffee kochen, falls bedarf besteht, und natürlich Tee (Vorschläge...).

Die Rote Beete-Tomaten-Soße hört sich interessant an, die sollten wir auf jeden Fall machen.

Ich schlage vor dass wir uns am Sonntag ne halbe Stunde vorher treffen, als um 16:30 wer kann, damit wir Zeit haben uns ein bisschen in der Küche zurechtzufinden.

Freu mich auf Sonntag
Matthias

Benutzerprofil anzeigen
Das klingt schon mal gut, wie machen wir das mit dem Einkaufen? Ich komm da gerne als helfendes Haendchen mit. Smile Ausserdem wollt ich noch fragen, wo genau denn das Mehrgenerationenhaus ueberhaupt ist.

Liebe Gruesse aus Wimille, Frankreich
Kerstin Smile

Benutzerprofil anzeigen

22 Adresse Mehrgenerationenhaus am Mi Jan 22, 2014 11:02 pm

Alphornstr. 2a (nähe Dammstr.)

Benutzerprofil anzeigen
da fällt mir ein, ich hab in meinem Ayurveda-Kochbuch noch so viel leckere Rezepte - ich glaube wir müssen noch öfters kochen.

Aber jetzt Spaß beiseite.

Da wir ja doch einige Köche sind und es sonst keine weiteren Rezeptvorschläge gibt schlage ich folgendes Menü für Sonntag vor:


Karotten-Ingwer-Kokos Suppe
Gelbe (oder rote) Linsen-Dal (mit Karotten oder Kürbis)
~
Chinakohl-Orangen-Salat
~
Philipps Rote Beete-Tomaten-Soße mit Nudeln
vegane Gemüse-Lasagne
Weißkohl mit Zimt und Nelken
evtl. noch was grünes (Grünkohl, Wirsing) ?
Reis

Die Mengenangaben für die Einkaufsliste kommen morgen.
@Jenny: sollen wir es am Samstag auf dem Markt probieren?

Gruß
Matthias

Benutzerprofil anzeigen
Der Doodle ist jetzt abgeschlossen, wir sind morgen ca. 30 Leute :-)

Wer mit einkaufen will (und das noch rechtzeitig liest):

Jenny, Nina und ich treffen uns um 14:00 Uhr auf dem Markt (am Eck wo der Bäcker ist, zwischen G1 und H1) um Gemüse einzukaufen.

Den Rest wollen Chrisi und ich um 16:30 im Kaufland holen.


Gruß
Matthias

Benutzerprofil anzeigen
Hi!
Hab grade mit Matthias telefoniert.
Einkauf ist schon erledigt.
Wir sehn uns dann morgen:-)

LG
Chrisi

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 
  •  |